Spiele auf HVS-Ebene werden live gestreamt

Nächstes Spiel

Sachsenliga
20. April 2024 - 19:30 Uhr
SH 121. GS - Gamigstraße
HSV Dresden
gegen
ZHC Grubenlampe
Verbandsliga
20. April 2024 - 17:00 Uhr
SH 121. GS - Gamigstraße
HSV Dresden II
gegen
TBSV Neugersdorf
Bezirksoberliga
20. April 2024 - 14:30 Uhr
SH 121. GS - Gamigstraße
HSV Dresden III
gegen
TSV 1862 Radeburg
A-Jugend
Aktuell sind keine neuen Spiele für die A-Jugend geplant.
B-Jugend
20. April 2024 - 12:30 Uhr
SH 121. GS - Gamigstraße
HSV Dresden
gegen
LHV Hoyerswerda
C1-Jugend
20. April 2024 - 10:30 Uhr
SH 121. GS - Gamigstraße
HSV Dresden
gegen
HC Großenhain
C2-Jugend
21. April 2024 - 12:30 Uhr
SH 121. GS - Gamigstraße
HSV Dresden II
gegen
TSV Bühlau
D1-Jugend
21. April 2024 - 10:30 Uhr
SH 121. GS - Gamigstraße
HSV Dresden
gegen
LHV Hoyerswerda
D2-Jugend
Aktuell sind keine neuen Spiele für die D2-Jugend geplant.
E1-Jugend
21. April 2024 - 13:45 Uhr
Rödertalsporthalle Großenhain
HSV Weinböhla
gegen
HSV Dresden
E2-Jugend
27. April 2024 - 14:00 Uhr
SH Gymnasium Klotzsche
NSG Dresden NordWest
gegen
HSV Dresden II
F-Jugend
21. April 2024 - 09:00 Uhr
Ballsport Arena Dresden
HC Elbflorenz 2006
gegen
HSV Dresden
G-Jugend
Aktuell sind keine neuen Spiele für die G-Jugend geplant.

C1-Jugend // 02.03.2024 // HC Elbflorenz 2006 - HSV Dresden // 34:27

Auf und Ab der Gefühle am Tag des Dresdner Handballs!

HC Elbflorenz – HSV Dresden 34:27 (22:12)

Um es vorweg zu nehmen: Das Spiel unserer C1 gegen den favorisierten HC Elbflorenz war für alle Anwesenden ein echtes Highlight. Das Spiel auf dem Bundesligafeld, mit Mannschaftsvorstellung, Kommentator, Einlaufen uvm. war schon echt eine richtig coole Sache. Da haben sich die Organisatoren des HCE in der BallsportArena echt viele Mühe gegeben. Chapeau und vielen Dank für dieses Erlebnis!

Handballerisch war das Spiel für unser Team ein Auf und Ab der Gefühle. Los ging es zunächst mit einem 6:0 Lauf der Heimmannschaft, die deutlich weniger Startschwierigkeiten hatte. Bereits in den ersten 5 Minuten des Spiels wurde unser größtes Manko offensichtlich – die Chancenverwertung! Zwei Pfostentreffer, zwei Torhüterparaden und ein vergebener 7-Meter. Die Bilanz unserer ersten Angriffe war bitter. Elbflorenz bestrafte uns in gewohnter Manier mit schnellem Umschaltspiel und vielen freien Würfen. Mit dem ersten Treffer für unsere Jungs schien der Knoten allerdings geplatzt. Tor um Tor kämpften wir uns ins Spiel zurück (7:5). Zwischen der 5. und 15. Spielminute machen wir ein klasse Spiel und immer, wenn wir Elbflorenz in ein gebundenes Angriffsspiel zwangen, konnten wir den ein oder anderen Ball erkämpfen oder parieren. Spätestens beim 11:11 Mitte der 1. Hälfte waren wir voll im Spiel. Doch der nächste und wohl entscheidende Einbruch im Spiel folgte leider unmittelbar auf unser Comeback. Zehn lange Minuten benötigen wir, um kurz vor der Halbzeit endlich den 12. Treffer zu setzen. Das nahm Elbflorenz dankend an und setzte sich mit einen 10:0 Lauf (!!!) deutlich ab. Halbzeit 12:22

In der Pause mussten wir uns erstmal schütteln. Zu verlieren hatten wir nun nichts mehr. Aber wir wollten zeigen, dass wir nicht umsonst gekommen sind und uns bestmöglich verkaufen. Dies gelang uns, denn trotz des hohen Rückstandes hängten sich alle Jungs ins Zeug. Gegen unsere 6:0 Abwehr, die wir erstmals in der Saison über eine volle Halbzeit spielten, taten sich die Jungtiger deutlicher schwerer. Tor um Tor knabberten wir am Vorsprung und beim 26:21 gut 10 Minuten vor Schluss bestand mehrfach die Chance noch mal richtig für Spannung zu sorgen. Leider scheiterten wir erneut zu oft und völlig frei vorm Tor. Am Ende waren es 4 ungenutzte Strafwürfe und mindestens nochmal so viele freie Würfe vom Kreis. Schade, denn so kamen wir über eine ergebnistechnische Kosmetik nicht hinaus, können aber zumindest die 2. Hälfte gewinnen. Endstand 27:34

HSV Dresden: Oskar und Miko im Tor, Albert (2), Jonathan (7), Christoph, Franz (4), Max (2), Gustav (4), Maris (5), Caius (1) und Ben (2)

Spielplan C1-Jugend Alle Spielberichte