Spiele auf HVS-Ebene werden live gestreamt

Nächstes Spiel

Sachsenliga
02. März 2024 - 19:30 Uhr
SH 121. GS - Gamigstraße
HSV Dresden
gegen
SG Germania Zwenkau
Verbandsliga
02. März 2024 - 17:00 Uhr
SH 121. GS - Gamigstraße
HSV Dresden II
gegen
SG Pirna / Heidenau II
Bezirksoberliga
02. März 2024 - 14:30 Uhr
SH 121. GS - Gamigstraße
HSV Dresden III
gegen
SG Pirna / Heidenau III
A-Jugend
03. März 2024 - 16:00 Uhr
Sporthalle Gymnasium an der Telemannstraße Leipzig
SG LVB Leipzig
gegen
HSV Dresden
B-Jugend
02. März 2024 - 12:30 Uhr
SH 121. GS - Gamigstraße
HSV Dresden
gegen
HSV Weinböhla
C1-Jugend
02. März 2024 - 09:30 Uhr
Ballsport Arena Dresden
HC Elbflorenz 2006
gegen
HSV Dresden
C2-Jugend
09. März 2024 - 11:00 Uhr
Nassau-Sporthalle Weinböhla
HSV Weinböhla
gegen
HSV Dresden II
D1-Jugend
03. März 2024 - 13:30 Uhr
SH 121. GS - Gamigstraße
HSV Dresden
gegen
HC Elbflorenz 2006 II
D2-Jugend
03. März 2024 - 09:30 Uhr
SH 121. GS - Gamigstraße
HSV Dresden II
gegen
SSV Lommatzsch 1923
E1-Jugend
02. März 2024 - 10:00 Uhr
Sporthalle Priestewitz
SV Niederau 1891
gegen
HSV Dresden
E2-Jugend
03. März 2024 - 10:00 Uhr
SH J.-A.-Hülße-Gymnasium
HSV Dresden II
gegen
Coswiger SV
F-Jugend
Aktuell sind keine neuen Spiele für die F-Jugend geplant.
G-Jugend
Aktuell sind keine neuen Spiele für die G-Jugend geplant.

E1-Jugend // 04.02.2024 // HSV Dresden - HC Elbflorenz 2006 II // 19:12

Wichtiger Sieg zum Auftakt

HSV Dresden I – HC Elbflorenz II 19:12 (9:8)

Die Nervosität bei den Jungs und auch bei den Trainern vor dem ersten Spiel in der Meisterrunde war schon deutlich zu spüren. Gegen diese Gegner musste man bisher noch nicht antreten und konnte deshalb die Spielstärke vorher nur schlecht einschätzen. Dass aber unsere Jungs gegen den 2014er Jahrgang des Stadtrivalen alles zeigen mussten, um erfolgreich zu sein, war vorher klar. Und das bewahrheitete sich zumindest in der ersten Halbzeit absolut. Beide Mannschaften spielten schnell und sehr ballsicher. Es gab wunderbare Kombinationen und tolle Abwehrarbeit, schöne Durchbrüche und begeisternde Torhüterparaden. Und beim Ergebnis wogte es hin und her. Zur Pause waren die HSV-Jungs ein Törchen vorn. Aber in der Halbzeitpause schworen sie sich ein, die Partie auf ihre Seite zu ziehen und gaben nochmal richtig Gas. Es wurde gerannt und gekämpft bis zum Erbrechen – im wahrsten Sinne des Wortes. Alle leisteten ihren Beitrag, dass am Ende noch ein deutlicher Sieg heraussprang. Das war ein toller Auftakt!

Jens Albrecht

HSV Dresden: Malte (Tor), Luca (4), Moritz, Arthur (2), Nils (5), Gustav (4), Emil, Speedy (3), Flori (1), Jojo

Spielplan E1-Jugend Alle Spielberichte