Spiele auf HVS-Ebene werden live gestreamt

Nächstes Spiel

Sachsenliga
02. März 2024 - 19:30 Uhr
SH 121. GS - Gamigstraße
HSV Dresden
gegen
SG Germania Zwenkau
Verbandsliga
02. März 2024 - 17:00 Uhr
SH 121. GS - Gamigstraße
HSV Dresden II
gegen
SG Pirna / Heidenau II
Bezirksoberliga
02. März 2024 - 14:30 Uhr
SH 121. GS - Gamigstraße
HSV Dresden III
gegen
SG Pirna / Heidenau III
A-Jugend
03. März 2024 - 16:00 Uhr
Sporthalle Gymnasium an der Telemannstraße Leipzig
SG LVB Leipzig
gegen
HSV Dresden
B-Jugend
02. März 2024 - 12:30 Uhr
SH 121. GS - Gamigstraße
HSV Dresden
gegen
HSV Weinböhla
C1-Jugend
02. März 2024 - 09:30 Uhr
Ballsport Arena Dresden
HC Elbflorenz 2006
gegen
HSV Dresden
C2-Jugend
09. März 2024 - 11:00 Uhr
Nassau-Sporthalle Weinböhla
HSV Weinböhla
gegen
HSV Dresden II
D1-Jugend
03. März 2024 - 13:30 Uhr
SH 121. GS - Gamigstraße
HSV Dresden
gegen
HC Elbflorenz 2006 II
D2-Jugend
03. März 2024 - 09:30 Uhr
SH 121. GS - Gamigstraße
HSV Dresden II
gegen
SSV Lommatzsch 1923
E1-Jugend
02. März 2024 - 10:00 Uhr
Sporthalle Priestewitz
SV Niederau 1891
gegen
HSV Dresden
E2-Jugend
03. März 2024 - 10:00 Uhr
SH J.-A.-Hülße-Gymnasium
HSV Dresden II
gegen
Coswiger SV
F-Jugend
Aktuell sind keine neuen Spiele für die F-Jugend geplant.
G-Jugend
Aktuell sind keine neuen Spiele für die G-Jugend geplant.

Verbandsliga // 04.02.2024 // ESV Dresden - HSV Dresden II // 18:20

Sieg im Stadtderby

Mit zwei Punkten aus dem Lok-Schuppen gedampft

Derby-Siege sind süß.

Besonders, wenn sie hart erkämpft wurden.

Gegen eine Mannschaft des ESV Dresden, die in den vergangenen Wochen richtig gut drauf war und immerhin fünf Siege in Folge eingefahren hatte.

Bis unsere Youngster kamen und dem Treiben einen mächtigen Dämpfer versetzten und die Mannschaft der Stunde im eigenen Heim schlugen.

Mit 20:18 war das nicht gerade ein Torefestival. Die Torhüter hatten in vielen Situationen die besseren Antworten auf die Wurfversuche der Angreifer. Kein Wunder, dass "man of the match" eindeutig Leo Teske im HSV-Tor wurde. Körperlich nicht gerade ein Titan zwischen den Pfosten, entnervte er doch mit vielen tollen Reaktionen und erstklassigem Stellungsspiel die Gastgeber sichtlich und war die Lebensversicherung für die jungen Gäste. Denn die taten sich vor allem schwer gegen die großgewachsene und robuste 6:0-Abwehr der Hausherren. Da musste für jedes Tor schwer geschuftet werden. Zumal die HSVer auch noch einige klare Chancen liegen ließen - auch die beiden ESV-Keeper waren gut drauf. Ohne den Einsatz und den unbedingten Siegeswillen des gesamten Teams zu schmälern - ohne dies kannst du im Dresdner Lok-Schuppen sowieso nix holen - aber den Unterschied machte heute der LEO !!!

HSV Dresden II:

Leo Teske, Martin Kiefer, Niklas Bäumer 7/7, Julian Weinhold 2, Lukas Garte, Carl Mühlbach 3, Lukas Kannegießer 3, Elias Garte, Cedric Punte 1, Ben Donath 1, Nils Speck, Eric Fritzsche 2, Moritz Ahnert 1

Trainer: Thorsten Triebel

Spielplan Verbandsliga Alle Spielberichte