Spiele auf HVS-Ebene werden live gestreamt

Nächstes Spiel

Sachsenliga
02. März 2024 - 19:30 Uhr
SH 121. GS - Gamigstraße
HSV Dresden
gegen
SG Germania Zwenkau
Verbandsliga
02. März 2024 - 17:00 Uhr
SH 121. GS - Gamigstraße
HSV Dresden II
gegen
SG Pirna / Heidenau II
Bezirksoberliga
02. März 2024 - 14:30 Uhr
SH 121. GS - Gamigstraße
HSV Dresden III
gegen
SG Pirna / Heidenau III
A-Jugend
03. März 2024 - 16:00 Uhr
Sporthalle Gymnasium an der Telemannstraße Leipzig
SG LVB Leipzig
gegen
HSV Dresden
B-Jugend
02. März 2024 - 12:30 Uhr
SH 121. GS - Gamigstraße
HSV Dresden
gegen
HSV Weinböhla
C1-Jugend
02. März 2024 - 09:30 Uhr
Ballsport Arena Dresden
HC Elbflorenz 2006
gegen
HSV Dresden
C2-Jugend
09. März 2024 - 11:00 Uhr
Nassau-Sporthalle Weinböhla
HSV Weinböhla
gegen
HSV Dresden II
D1-Jugend
03. März 2024 - 13:30 Uhr
SH 121. GS - Gamigstraße
HSV Dresden
gegen
HC Elbflorenz 2006 II
D2-Jugend
03. März 2024 - 09:30 Uhr
SH 121. GS - Gamigstraße
HSV Dresden II
gegen
SSV Lommatzsch 1923
E1-Jugend
02. März 2024 - 10:00 Uhr
Sporthalle Priestewitz
SV Niederau 1891
gegen
HSV Dresden
E2-Jugend
03. März 2024 - 10:00 Uhr
SH J.-A.-Hülße-Gymnasium
HSV Dresden II
gegen
Coswiger SV
F-Jugend
Aktuell sind keine neuen Spiele für die F-Jugend geplant.
G-Jugend
Aktuell sind keine neuen Spiele für die G-Jugend geplant.

D1-Jugend // 26.11.2023 // HSV Dresden - HC Buteo Chemnitz // 30:37

Bewegung!

HSV Dresden - Buteo Youngsters Chemnitz 30:37 (15:19)

Bewegung war das Schlüsselwort in diesem Spiel. Zum einen gab es Bewegung in der Tabelle, Chemnitz zog an uns vorbei auf Rang 3. Zum anderen war es die Bewegung, in der uns die Buteo Youngsters über das ganze Spiel hinweg immer wieder einen oder mehrere Schritte voraus waren. Wobei man da die ersten Spielminuten ausklammern darf, denn etwas untypisch für uns, aber dafür umso schöner anzuschauen, gab es eine großartige Anfangsphase mit einer 3:0-Führung. Anderthalb Minuten später stand es allerdings schon 3:4, und die HSV-Jungs sollten, wie sich herausstellte, in diesem Spiel nie wieder die Nase vorn haben. Und das, obwohl sich beide Mannschaften sehr ähnlich waren mit ihrem auf Schnellig- und Wendigkeit ausgelegten Angriffsspiel. Theoretisch ein Spiel auf Augenhöhe. Praktisch nicht ganz.

Hauptgrund für den Sieg der Gäste war deren bewegungsreiches Angriffsspiel. Jeder Passempfänger war im Lauf, jede Finte hatte dadurch mehr Chance auf Erfolg, das Resultat waren viele recht freie Würfe, die oft im Netz landeten. Auch unsere Jungs brachten all das auf die Platte, aber nicht so konsequent, sondern nur phasenweise. Zwischendurch gab es zu oft Stand-Handball, der in Einzelaktionen mündete, mal erfolgreich und mal nicht. Dazu kamen viele Fehlpässe, Ballverluste im Prellen und andere technische Fehler, sodass die Chemnitzer jeden kleinen HSV-Lauf buchstäblich konterten. Am Ende bleibt die Erkenntnis, dass der HSV die Buteo Youngsters durchaus schlagen könnte, vielleicht schon im Rückspiel, aber dafür ist über die vollen 50 Minuten vor allem eines nötig: mehr Bewegung!

HSV Dresden: Ben H. und Luc (im Tor), Fred (1), Ben S. (2), Luk (6), Peer (2), Franz (1), Daniel, Adrian (6), Shelby (2), Theodor (1), Simon (3) und Leander (6)

Spielplan D1-Jugend Alle Spielberichte