Spiele auf HVS-Ebene werden live gestreamt

Nächstes Spiel

Sachsenliga
02. März 2024 - 19:30 Uhr
SH 121. GS - Gamigstraße
HSV Dresden
gegen
SG Germania Zwenkau
Verbandsliga
02. März 2024 - 17:00 Uhr
SH 121. GS - Gamigstraße
HSV Dresden II
gegen
SG Pirna / Heidenau II
Bezirksoberliga
02. März 2024 - 14:30 Uhr
SH 121. GS - Gamigstraße
HSV Dresden III
gegen
SG Pirna / Heidenau III
A-Jugend
03. März 2024 - 16:00 Uhr
Sporthalle Gymnasium an der Telemannstraße Leipzig
SG LVB Leipzig
gegen
HSV Dresden
B-Jugend
02. März 2024 - 12:30 Uhr
SH 121. GS - Gamigstraße
HSV Dresden
gegen
HSV Weinböhla
C1-Jugend
02. März 2024 - 09:30 Uhr
Ballsport Arena Dresden
HC Elbflorenz 2006
gegen
HSV Dresden
C2-Jugend
09. März 2024 - 11:00 Uhr
Nassau-Sporthalle Weinböhla
HSV Weinböhla
gegen
HSV Dresden II
D1-Jugend
03. März 2024 - 13:30 Uhr
SH 121. GS - Gamigstraße
HSV Dresden
gegen
HC Elbflorenz 2006 II
D2-Jugend
03. März 2024 - 09:30 Uhr
SH 121. GS - Gamigstraße
HSV Dresden II
gegen
SSV Lommatzsch 1923
E1-Jugend
02. März 2024 - 10:00 Uhr
Sporthalle Priestewitz
SV Niederau 1891
gegen
HSV Dresden
E2-Jugend
03. März 2024 - 10:00 Uhr
SH J.-A.-Hülße-Gymnasium
HSV Dresden II
gegen
Coswiger SV
F-Jugend
Aktuell sind keine neuen Spiele für die F-Jugend geplant.
G-Jugend
Aktuell sind keine neuen Spiele für die G-Jugend geplant.

Tolles Turnier trotz Hitze

E-Jugend Turnier des HSV Dresden 2023

Acht Mannschaften hatten sich zu unserem traditionellen Vorbereitungsturnier der E-Jugend des HSV Dresden angesagt. Die DHfK aus Leipzig musste kurzfristig absagen – toll, dass der HC Elbflorenz schnell noch eine zweite Mannschaft ins Rennen schickte. Auch der Gastgeber HSV Dresden war mit zwei Teams am Start, dazu Radeberg, Radebeul und Freiberg. Und als „special guests“ die GÖRLS aus Görlitz.

In zwei Vorrundengruppen zu je vier Mannschaften wurden die Teilnehmer des Halbfinales ausgespielt. Geschafft haben es in der einen Gruppe der HC und der HSV – in der anderen Gruppe Radebeul und Radeburg. Die Görlitzer Mädchen belegten am Ende den 5. Platz. Der Radeberger SV konnte die Bronzemedaillen mit nach hause nehmen. In einem hochklassigen und stimmungsvollen Finale siegte am Ende der HC Elbflorenz mit 13:8 gegen den HSV Dresden. Diese beiden Teams werden in dieser Saison sicher auch in der Bezirksliga ein wichtiges Wörtchen mitreden.

Insgesamt war es ein tolles Turnier trotz hochsommerlicher Temperaturen in der altehrwürdigen Gamighalle. Mit sehr guten Schiedsrichterleistungen. Besonders im Focus Mattheo, der beim HSV in der D-Jugend spielt und bei seinem ersten Turnier als Schieri einen richtig guten Job gemacht hat.

Vielen Dank an die Eltern der E-Jugend des HSV Dresden für ein Catering, das wirklich Weltklasse war. Vor allem Juliane und Kathleen Dank für die Organisation und das „Hut aufhaben“. Aber alle Eltern haben sich super beteiligt und dafür gesorgt, dass unser Turnier einen würdigen Rahmen hatte

Jens Albrecht

Alle Neuigkeiten