Spiele auf HVS-Ebene werden live gestreamt

Nächstes Spiel

Sachsenliga
02. März 2024 - 19:30 Uhr
SH 121. GS - Gamigstraße
HSV Dresden
gegen
SG Germania Zwenkau
Verbandsliga
02. März 2024 - 17:00 Uhr
SH 121. GS - Gamigstraße
HSV Dresden II
gegen
SG Pirna / Heidenau II
Bezirksoberliga
02. März 2024 - 14:30 Uhr
SH 121. GS - Gamigstraße
HSV Dresden III
gegen
SG Pirna / Heidenau III
A-Jugend
03. März 2024 - 16:00 Uhr
Sporthalle Gymnasium an der Telemannstraße Leipzig
SG LVB Leipzig
gegen
HSV Dresden
B-Jugend
02. März 2024 - 12:30 Uhr
SH 121. GS - Gamigstraße
HSV Dresden
gegen
HSV Weinböhla
C1-Jugend
02. März 2024 - 09:30 Uhr
Ballsport Arena Dresden
HC Elbflorenz 2006
gegen
HSV Dresden
C2-Jugend
09. März 2024 - 11:00 Uhr
Nassau-Sporthalle Weinböhla
HSV Weinböhla
gegen
HSV Dresden II
D1-Jugend
03. März 2024 - 13:30 Uhr
SH 121. GS - Gamigstraße
HSV Dresden
gegen
HC Elbflorenz 2006 II
D2-Jugend
03. März 2024 - 09:30 Uhr
SH 121. GS - Gamigstraße
HSV Dresden II
gegen
SSV Lommatzsch 1923
E1-Jugend
02. März 2024 - 10:00 Uhr
Sporthalle Priestewitz
SV Niederau 1891
gegen
HSV Dresden
E2-Jugend
03. März 2024 - 10:00 Uhr
SH J.-A.-Hülße-Gymnasium
HSV Dresden II
gegen
Coswiger SV
F-Jugend
Aktuell sind keine neuen Spiele für die F-Jugend geplant.
G-Jugend
Aktuell sind keine neuen Spiele für die G-Jugend geplant.

REGELÄNDERUNG ZUR NEUEN SAISON - EINHEITLICHE ANWURFZONE IM HVS BETRÄGT 4 METER

Liebe Handballsportfreundinnen, liebe Handballsportfreunde,

die Planungen für die neue Saison sind in vollem Gang, einige Herausforderung werfen ihre Schatten voraus. Die vom DHB zum 01.07. beschlossenen Regeländerungen werden einheitlich im Handball-Verband Sachsen umgesetzt. Dazu zählt die 4-Pässe-Regel, der Schutz des Torhüters bei direktem Kopftreffer und die neue Anwurfzone. Für letztere gilt folgendes verbindlich: die Anwurfzone beträgt 4 Meter im Durchmesser, ausgehend vom Mittelpunkt des Spielfeldes. Ist keine 4 Meter Anwurfzone dauerhaft mit der Spielfeldmarkierung vorhanden, kann diese vor dem Spiel temporär und mit geeigneten Mitteln (z. Bsp. acht 15cm-Klebemarkierungen, ausgehenden vom Mittelpunkt, im Abstand von 2 Metern in jede Hauptrichtung und Diagonalen) deutlich wahrnehmbar aufgebracht werden. Die Wahrnehmbarkeit muss während des gesamten Spieles möglich sein und bei Beschädigung, auf Anweisung der SR, erneuert werden.

SRK und TK des HVS

Alle Neuigkeiten