Nächstes Spiel

Sachsenliga
Aktuell sind keine neuen Spiele für die Sachsenliga geplant.
Verbandsliga
Aktuell sind keine neuen Spiele für die Verbandsliga geplant.
Bezirksliga
Aktuell sind keine neuen Spiele für die Bezirksliga geplant.
A-Jugend
Aktuell sind keine neuen Spiele für die A-Jugend geplant.
B-Jugend
Aktuell sind keine neuen Spiele für die B-Jugend geplant.
C-Jugend
21. Mai 2022 - 13:00 Uhr
Sporthalle Aue Zeller Berg
NSG EHV / Nickelhütte Aue
gegen
HSV Dresden
D-Jugend
Aktuell sind keine neuen Spiele für die D-Jugend geplant.
D2-Jugend
21. Mai 2022 - 10:00 Uhr
Elbsporthalle Radebeul West
Radebeuler HV
gegen
HSV Dresden II
E-Jugend
Aktuell sind keine neuen Spiele für die E-Jugend geplant.
F-Jugend
21. Mai 2022 - 14:30 Uhr
Sporthalle Geising
Punktspiele
gegen
HSV Dresden
G-Jugend
Aktuell sind keine neuen Spiele für die G-Jugend geplant.

D-Jugend // 03.04.2022 // SV Koweg Görlitz - HSV Dresden // 28:28

D-Jugend ringt mit dem Fehlerteufel

Koweg Görlitz – HSV Dresden – 28:28 (10:14)

Ein sonniger und gut gelaunter Sonntagmorgen bei der Anreise und ein trüber und verschneiter Sonntagmittag bei der Abreise. Ähnlich wie das Wetter präsentierte sich unsere D-Jugend beim Auswärtsspiel gegen Koweg Görlitz. Was in den dazwischenliegenden 50 Spielminuten für diesen Wetter- bzw. Stimmungswechsel sorgte, war ein Ringkampf mit dem Fehlerteufel, was am Ende zu mehr Strichen auf der internen TRF-Liste führte, als zu Toren auf der Anzeigetafel.

Schon der Spielbeginn verlief ziemlich zäh und wir brauchten einige Zeit um auf Betriebstemperatur zu kommen. Auf beiden Seiten zeigten sich in der Anfangsphase viele Pass- und Fangfehler, was zu schnellem Ballbesitzwechsel führte. Strukturiertes Angriffsspiel war leider Fehlanzeige und auch in der Abwehr waren wir regelmäßig den berühmten Schritt zu spät. Folglich hatte es nach nicht mal 10 gespielten Minuten bereits 6 mal in unserem Kasten geklingelt. Durch ein paar Umstellungen fanden wir nach und nach zu mehr Sicherheit in unseren Aktionen und setzen uns über die Zwischenstände 10:8 und 12:8 auf 14:10 zur Halbzeit ab. Halbzeit 14:10

Trotz der vielen Fehler konnten wir uns eine 4-Tore-Führung erarbeiten. Und das war leider auch das einzig Positive und kam in der Halbzeit auch klar zur Ansprache. Aller Umstände und Schwierigkeiten zum Trotz waren wir fest entschlossen die beiden Auswärtspunkte mitzunehmen. Diese Einstellung zeigten wir auch in den ersten Minuten des zweiten Durchgangs. Eine zwischenzeitliche 21:14 Führung sollte trotzdem nicht zur Vorentscheidung reichen. Erneut wechselten sich Fehlwürfe, Passfehler, Schrittfehler und Fangfehler in schöner Regelmäßigkeit ab. Auch wenn der Hallenboden glatt oder der Ball rutschig waren, dürfen das keine Ausreden sein. Görlitz knabberte Tor um Tor von unserer Führung ab und es entwickelte sich ein richtig spannendes Spiel. Leider war unser Fehlerteufel noch immer nicht bezwungen und auch die Glücksfee trug definitiv kein HSV-Shirt. So kam es wie es in solchen Spielen eben kommt. In der Crunchtime knallen wir die Würfe an den Innenpfosten und raus und hinten landen die Abpraller irgendwie immer beim Gegner, der den Ball noch über die Linie drücken kann. Endstand 28:28

Fazit:
Erstmalig in dieser Saison mussten unsere Jungs mit einer echten Enttäuschung umgehen und entsprechend war auch die Stimmung im Anschluss. Vielleicht haben wir an diesem Tag einen Punkt verloren, aber die Erfahrung, mit dieser schwierigen Situation umzugehen, ist sicher nicht umsonst. Ein großer Respekt geht an das Görlitzer Team, welches nie aufsteckte. Auch das war nicht umsonst und so steht am Ende eine verdiente Punkteteilung zu Buche.

HSV Dresden: Oskar & Miko (1) im Tor, Caius (1) Christoph (4), Max, Franz (4), Anton, Adam, Albert (4), Henrik (1), Philipp (6), Ben (3), Jonas, Sullivan (4)

Spielplan D-Jugend Alle Spielberichte