Nächstes Spiel

Sachsenliga
Aktuell sind keine neuen Spiele für die Sachsenliga geplant.
Verbandsliga
Aktuell sind keine neuen Spiele für die Verbandsliga geplant.
Bezirksliga
Aktuell sind keine neuen Spiele für die Bezirksliga geplant.
A-Jugend
Aktuell sind keine neuen Spiele für die A-Jugend geplant.
B-Jugend
Aktuell sind keine neuen Spiele für die B-Jugend geplant.
C-Jugend
21. Mai 2022 - 13:00 Uhr
Sporthalle Aue Zeller Berg
NSG EHV / Nickelhütte Aue
gegen
HSV Dresden
D-Jugend
Aktuell sind keine neuen Spiele für die D-Jugend geplant.
D2-Jugend
21. Mai 2022 - 10:00 Uhr
Elbsporthalle Radebeul West
Radebeuler HV
gegen
HSV Dresden II
E-Jugend
Aktuell sind keine neuen Spiele für die E-Jugend geplant.
F-Jugend
21. Mai 2022 - 14:30 Uhr
Sporthalle Geising
Punktspiele
gegen
HSV Dresden
G-Jugend
Aktuell sind keine neuen Spiele für die G-Jugend geplant.

B-Jugend // 12.03.2022 // HSV Dresden - SC DHfK Leipzig II // 22:18

Abwehr ist der Schlüssel zum Erfolg

"Offense wins games, defense wins championchips" ... Was zu beweisen wäre.

Am Samstag den 12.03. startete nach 5 Monaten und 2 Tagen Unterbrechung nun auch die B-Jugend wieder in den Punktspielbetrieb. Dabei sollte es direkt ein Spitzenspiel in der heimigen Gamighalle geben und zudem auch ein Wiedersehen mit einem früheren Mitspieler - Jonas Schaarschmidt. Und wie es sich für einen gelungenen Neustart gehört, ging natürlich auch etwas schief. Die angesetzten Schiedsrichter sind kurzerhand ohne vorherige Information durch den Verband ausgefallen. Somit wurde kurzerhand Marcus Zerbst und Arthur Punte, welcher eigentlich nur das Spiel seines Bruders und seines Cousins schauen wollte, aktiviert. Vielen Dnak euch beiden.

Das Spiel begann auf beiden Seiten vor allem im Angriff äußerst verhalten. Somit stand es nach 9 Minuten gerade einmal 2:1. Nach gut 10 MInuten nahm das Spiel dann an Fahrt auf und auch das Tor wurde wieder getroffen. Trotz der - für unser Spiel - äußerst mageren Torausbeute konnten wir vor allem durch die gezeigte Abwehrarbeit und Torhüterleistung den Vorsprung stets halten und bis zur Halbzeit auf 10:5 ausbauen. Nach der Pause gelang es phasenweise unsere eigentliche Stärke des Tempospiels anzubringen und somit auf 9 Tore davonzuziehen. Zum Ende des Spiels schlichen sich allerdings einige Ungenauigkeiten ein, womit der Vorsprung wieder schmolz und das Spiel dem Ende entgegenplätscherte.

Im Großen und Ganzen können wir mit dem Heimsieg und der gezeigten Leistung zufrieden sein, da vorallem die gesetzten Schwerpunkte der Defensivarbeit, die mannschaftliche Geschlossenheit und die Torhüterleistung zu überzeugen wusste. Auch in der Offensive fanden wir immer wieder gute und auch ansehnliche Lösungen, welche mit einer Wurfausbeute von knapp über 50% allerdings zu selten auf der Anzeigetafel zusehen waren.

Am kommenden Samstag steht 10 Uhr (viel zu früh für ein Wochenende :D) das nächste Spiel in Bühlau an.

Spieler:

L. Teske (12 Paraden), M. Ahnert, N. Padberg (1), T. Punte (1), E. Schmelzer (5), T. Girschik (1), T. Schwaiger (3), P. Krebs (5), A. Punte (4/1), J. Neudert, V. Ciobanu (2), M. Schmidt (verletzt)

Spielplan B-Jugend Alle Spielberichte