Nächstes Spiel

Sachsenliga
Aktuell sind keine neuen Spiele für die Sachsenliga geplant.
Verbandsliga
Aktuell sind keine neuen Spiele für die Verbandsliga geplant.
Bezirksliga
Aktuell sind keine neuen Spiele für die Bezirksliga geplant.
A-Jugend
Aktuell sind keine neuen Spiele für die A-Jugend geplant.
B-Jugend
Aktuell sind keine neuen Spiele für die B-Jugend geplant.
C-Jugend
21. Mai 2022 - 13:00 Uhr
Sporthalle Aue Zeller Berg
NSG EHV / Nickelhütte Aue
gegen
HSV Dresden
D-Jugend
Aktuell sind keine neuen Spiele für die D-Jugend geplant.
D2-Jugend
21. Mai 2022 - 10:00 Uhr
Elbsporthalle Radebeul West
Radebeuler HV
gegen
HSV Dresden II
E-Jugend
Aktuell sind keine neuen Spiele für die E-Jugend geplant.
F-Jugend
21. Mai 2022 - 14:30 Uhr
Sporthalle Geising
Punktspiele
gegen
HSV Dresden
G-Jugend
Aktuell sind keine neuen Spiele für die G-Jugend geplant.

D-Jugend // 05.03.2022 // HSV Dresden - HC Elbflorenz 2006 // 30:28

D-Jugend mit verdientem Heimsieg

HSV Dresden – HC Elbflorenz – 30:28 (15:12)

Fast genau 120 Tage mussten vergehen, bis unsere D-Jungs wieder ein offizielles Spiel in der Sachsenliga bestreiten durften. Durch die Wiederaufnahme des Spielbetriebs bescherte uns der Spielplan zwar ein Heimspiel, doch dieses sollte ausgerechnet das Dresdner Duell gegen die Jungs vom HC Elbflorenz sein. Unsere Sportler waren ohnehin schon ziemlich aufgeregt: Wissend, dass es gegen einen starken Gegner zu bestehen gilt, haben solche Derbys immer auch ihre Besonderheit. Die Nervosität war also greifbar.

Beide Teams fanden trotz der großen Aufregung recht schnell in die Begegnung und konnten vor allem im Angriff ihre Akzente setzen. Während Elbflorenz häufig mit einfachen Doppelpässen und Durchbrüchen in die Nahwurfzone gelangte, konnten wir uns durch erfolgreiche Aktionen über die Außen und im 1 gegen 1 behaupten. Bis zur 10. Minute legten wir immer ein Tor vor, welches unser Gegner postwendend ausglich. Einen kurzfristigen Führungswechsel beantworteten wir unsererseits mit zwei sehenswerten Toren und blieben dadurch auch bis zur 20. Minute der Taktgeber. Erst gegen Ende der 1. HZ konnten wir unsere Abwehr endlich etwas stabilisieren. Der Lohn war eine 3-Tore-Führung zur Pause. Halbzeit 15:12

In der zweiten Halbzeit behielten wir unsere 3-Tore-Führung bis zur 40. Minute bei, ohne dabei wirklich zu glänzen. In dieser Phase verpassten wir durch zu viele einfache Fehler im Spielaufbau eine frühzeitige Spielentscheidung. Auch in der Abwehr kamen wir häufig zu spät in den Zweikampf, ließen noch den Pass zum Nebenmann zu oder kassierten viel zu einfache Torabschlüsse. Da hätten wir uns mehr Konsequenz gewünscht, um dem Spiel noch mehr unseren Stempel aufzudrücken. Die letzten 10 Spielminuten begannen wir mit einem schnellen 3:0 Lauf und erhöhten auf 28:22. Sollte das die Entscheidung sein? Leider nein, denn Elbflorenz antwortete ihrerseits mit drei schnellen Toren. So machten wir es aus unserer Sicht nochmal unnötig spannend. Letztlich behielten wir aber den kühlen Kopf, setzten in der Schlussminute den entscheidenden Treffer und gehen unterm Strich absolut verdient als Sieger vom Feld. Endstand 30:28

Fazit:
Da es nach langer Pause das erste offizielle Punktspiel für unsere Jungs war, freuen wir uns natürlich über den positiven Ausgang und zwei weitere Punkte auf der Habenseite. Allerdings haben wir uns über das gesamte Spiel ziemlich schwergetan, zu viele technische Fehler produziert und waren in der Abwehr nicht immer auf der Höhe. Zwar konnten wir phasenweise unser Potential aufzeigen, doch verpassten wir es leider mehrfach den Sack frühzeitig zu zumachen. Dies gilt es in den kommenden Spielen zu stabilisieren. Auf geht´s!

HSV Dresden: Miko und Oskar im Tor, Christoph (2), Max (2) Franz (8), Adam, Henrik (3), Ben (5), David-Elia, Jonas, Sully (6), Jonathan (4)

Spielplan D-Jugend Alle Spielberichte