Nächstes Spiel

Sachsenliga
28. Januar 2023 - 18:30 Uhr
Ernst-Grube-Halle Freiberg
HSG Freiberg II
gegen
HSV Dresden
Verbandsliga
28. Januar 2023 - 18:00 Uhr
Rödertalsporthalle Großenhain
HC Großenhain
gegen
HSV Dresden II
Bezirksliga
29. Januar 2023 - 17:00 Uhr
Saubach-Sporthalle Wilsdruff
SG Kurort Hartha
gegen
HSV Dresden III
A-Jugend
28. Januar 2023 - 14:00 Uhr
Ernst-Grube-Halle Freiberg
HSG Freiberg
gegen
HSV Dresden
C1-Jugend
29. Januar 2023 - 13:00 Uhr
Ballsport Arena Dresden
HC Elbflorenz 2006
gegen
HSV Dresden
C2-Jugend
04. Februar 2023 - 10:30 Uhr
SH 121. GS - Gamigstraße
HSV Dresden II
gegen
Radebeuler HV II
D1-Jugend
29. Januar 2023 - 11:00 Uhr
SH J.-A.-Hülße-Gymnasium
HSV Dresden
gegen
HC Elbflorenz 2006
D2-Jugend
Termin offen
Lok-Sporthalle Dresden
Radebeuler HV
gegen
HSV Dresden II
E1-Jugend
29. Januar 2023 - 11:00 Uhr
Ballsport Arena Dresden
HC Elbflorenz 2006 II
gegen
HSV Dresden
E2-Jugend
28. Januar 2023 - 00:00 Uhr
Sporthalle Geising
SG Kurort Hartha
gegen
HSV Dresden II
F-Jugend
29. Januar 2023 - 13:30 Uhr
SH J.-A.-Hülße-Gymnasium
HSV Dresden
gegen
Punktspiele
G-Jugend
Aktuell sind keine neuen Spiele für die G-Jugend geplant.

Christian Dietze wird 65

Christian Dietze war jahrzehntelang Name und Programm des HSV Dresden. Vor allem als Vereinsvorsitzender hat er sich unermüdlich für „seinen HSV“ eingesetzt. Ohne ihn wäre der Dresdner Traditionsverein heute nicht das, was er ist.

Er hatte immer Freude am Handball und lebte seine sportlichen Ambitionen in den Vorläufervereinen des HSV aus. Mitte der 80er Jahre war er als Torhüter in der Bezirksligamannschaft der „SG Dynamo Artur Becker“ angekommen.

Im Februar 1991 wurde Dynamo aufgelöst und der HSV Dresden gegründet – wesentlich initiiert von Christian Dietze, der in den Vorstand des neuen Vereins gewählt wurde und später für viele Jahre den Posten des Vereinsvorsitzenden übernahm.

Trotz der vielen administrativen und organisatorischen Aufgaben bei der Vereinsführung stand „CD“ lange Zeit in der Regionalliga und in der Oberliga im Tor des HSV Dresden und feierte mit unserer Männermannschaft viele Erfolge.

Besonderes Augenmerk legte Christian immer auf die gute Ausbildung unserer jungen Handballer und den Nachwuchs. Das war die Grundlage für die weitere sportliche Entwicklung der Dresdner Handballtalente.

2016 endete seine Zeit als Vorsitzender des HSV Dresden. Er wirkte noch einige Jahre beim ehemaligen Kooperationspartner ESV Lok Pirna und zog sich dann aus dem aktiven Handballgeschehen zurück.

Christian Dietze ist Ehrenmitglied des HSV Dresden.

Wir wünschen ihm alles Gute, Gesundheit und viel Freude.

Alle Neuigkeiten