Sachsenliga

Spielbetrieb ab dem 19.11.2021 ausgesetzt.

17 Okt
2021

HSV Dresden punktet in Görlitz

 

In letzter Sekunde hat der HSV Dresden bei Koweg Görlitz einen Punkt entführt. Dabei war dieses 26:26 (13:14) Unentschieden absolut verdient. Die Jungs haben wieder, trotz der bekannten Personalknappheit, einen richtig guten Job gemacht und absolut überzeugt.

Cedric Weiser war es vorbehalten, quasi mit dem Schlußpfiff, den vielumjubelten Ausgleich zu machen.

Mit 4:4 Punkten nach vier Spielen liegt der HSV derzeit auf Rang 7. Das kann man als geglückten Start in die Saison bezeichnen. Trotz der vielen Ausfälle schlagen sich die Dresdner Jungs ganz hervorragend.

Am 6. November (19.30 Uhr Gamighalle) gibt es das nächste Heimspiel in der Sachsenliga gegen Chemnitz-Rottluff.

Auch die Jungs der A-Jugend waren am Samstag in Görlitz zu Gast und brachten die 2 Punkte mit nach Hause. Am Ende stand ein 22:16 Erfolg zu Buche. Spielbericht

Die 2. Männermannschaft verlor ihr 2. Spiel in dieser Saison beim OHC Bernstadt mit 27:19.

Die 3. Männermannschaft erspielte sich beim SSV Lommatzsch ein 25:25 und sicherte sich einen Punkt.

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.