Sachsenliga

Saison 2020/21 beendet

01 Apr
2021

Rolle rückwärts - wieder kein Training mehr möglich

 

Hallo liebe kleine und große Handballer,

 

Corona bremst uns erneut aus.

Nachdem wir zumindest mit dem Nachwuchs zwei Wochen Open-Air trainieren durften, ist das jetzt nicht mehr möglich. Zumindest bis zum Ende der Osterferien. Danach kann schon wieder alles anders sein.

 

INFO des EBS an die Vereine zur Sportnutzung nach Corona-Schutzverordnung:

Nach der noch bis 31.03.2021 gültigen Corona-Schutz-Verordnung ist der Oberbürgermeister der Stadt Dresden verpflichtet, die Öffnungen, die er am 8. März zugelassen hat, zurück zu nehmen.

Im Moment können wir also nicht trainieren.

 

Mit Blick auf die Möglichkeit, diese Öffnungen ab 6. April 2021 inzidenzunabhängig zuzulassen, hat der Oberbürgermeister beim Freistaat Sachsen eine Ausnahmegenehmigung beantragt. Die neue Corona-Schutz-Verordnung des Freistaates Sachsens vom 29. März 2021 sieht vor, dass der Oberbürgermeister ab dem 6. April 2021 inzidenzunabhängig kontaktfreien Sport im Außenbereich wieder zu lassen kann. Dabei wird der Personenkreis auf Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres erweitert.

 

Das ist zumindest ein Hoffnungsschimmer. Der HSV Dresden bemüht sich, ab dem 12. April geeignete Freiflächen für das Open-Air-Training im Nachwuchs anzumieten. Eure Trainer werden Euch davon dann in Kenntnis setzen.

 

Für die Männer gibt es im Moment noch keine Chance auf gemeinsames Training ...

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.