Sachsenliga

Saison 2020/21 beendet

11 Okt
2020

Unentschieden in Plauen

 

Die Männer-Mannschaft des HSV Dresden hat in Plauen-Oberlosa beim 24:24 Unentschieden einen Punkt geholt. Leider wurde der mögliche Sieg in den letzten drei Minuten noch aus der Hand gegeben. Trotzdem ist es ein sehr guter Saisonstart für die HSV-Männer mit 5:3 Punkten auf Rang 4 der Sachsenliga.   (Spielbericht)

 

Unser Juniorteam hat die Führung in der Verbandsliga Ost übernommen. Mit einem 29:25 beim OHC Bernstadt konnten die Jungs auch das vierte Saisonspiel gewinnen. Starker Auftakt.

 

Unsere "Dritte" in der Bezirksliga hat auch das zweite Saisonspiel verloren - mit 26:30 beim Tabellenführer SSV Lommatzsch. Da war deutlich mehr drin.

 

Richtig durchgezogen hat die A-Jugend des HSV Dresden in der Sachsenliga beim Auswärtsspiel in Aue. Da gelang ein deutlicher 33:18 Sieg.

 

Auch die B-Jugend ist gut in die Sachsenliga-Saison gestartet. Zum Auftakt gab es einen Sieg mit 27:17 in Weinböhla.

 

Die C-Jugend hat in Aue gut gegengehalten - am Ende aber knapp mit 29:33 verloren.

 

Ganz ähnlich unsere D-Jugend in der Sachsenliga. Auch hier wurde in Aue knapp mit 28:33 verloren.  Spielbericht

 

Deutlich unterlegen war dagegen unsere C2 in der Bezirksliga beim Stadtrivalen HC Elbflorenz II. Am Ende hieß es 16:25.

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.