Sachsenliga

Spielbetrieb beendet.

16 Jun
2020

Karsten Küter ist HVS-Präsident

 

Der langjährige Kapitän der ersten Männer-Mannschaft des HSV Dresden, Karsten Küter, ist am vergangenen Wochenende mit überwältigender Mehrheit zum neuen Präsidenten des Sächsischen Handballverbandes gewählt worden. Beim außerordentlichen Verbandstag setzte er sich mit 50:9 Stimmen in geheimer Wahl gegen den ehemaligen Präsidenten Uwe Vetterlein durch.

 

Karsten ist seit mehr als 30 Jahren aktiver Handballer beim HSV Dresden (bzw. beim Vorgängerverein) und trainiert seit einigen Jahren Mädchen-Mannschaften beim MSV Dresden.

 

Wir gratulieren unserem "Capitano" ganz herzlich zu seiner Wahl und wünschen ihm immer ein "gutes Händchen" bei der Führung unseres Handballverbandes !!!

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.