Sachsenliga

Saison 2020/21 beendet

29 Jan
2020

Revanche für geklaute Punkte

HSV Dresden spielt am Samstag gegen Zwenkau

 

Wer in der Hinrunde beim Auswärtsspiel in Zwenkau dabei war, weiß worum es geht. Allen Anderen sei nur so viel erklärt, dass in diesem Spiel unseren Männern ein regulär erzieltes und von den Schiedsrichterinnen auch gegebenes Tor vom Kampfgericht geklaut wurde. Das Spiel endete mit einem Tor für Zwenkau. Und sorgte im Nachgang noch für viel Aufregung. Doch alle Einsprüche und Klagen, inklusive Videobeweise, Zeugenaussagen usw.  waren leider erfolglos beim Landesverband.

 

Keine Frage, dass das Rückspiel am Samstag um 19.30 Uhr in der Gamighalle gegen die Germania Zwenkau deshalb unter einem ganz besonderen Stern steht. Außerdem ist es das Duell zweier punktgleicher Tabellennachbarn. Der HSV auf 4 und Zwenkau auf 5. Da ist also schon von vornherein mit einer engen und umkämpften Partie zu rechnen.

 

Unterstützt unsere Männer und jubelt unseren HSV Dresden zu einem weiteren Heimsieg !!!

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.