Sachsenliga

Spielbetrieb beendet.

24 Nov
2019

HSV dreht das Spiel gegen Hoyerswerda

 

Mit unbändiger Moral und vorbildlicher Kampfkraft hat der HSV Dresden noch den Sieg gegen den LHV Hoyerswerda erkämpft. Nach einem Drei-Tore-Rückstand zur Pause wurde noch ein 27:25-Sieg (10:13) eingefahren. Damit liegt der HSV Dresden jetzt mit 8 Punkten im Mittelfeld der sachsenliga-Männer.  (Spielbericht)

 

Keine Probleme hatte die zweite Männer-Mannschaft mit der Zweiten aus Radebeul in der Bezirksliga. Das Team von Coach Baumi gewann locker mit 38:21.

 

Gewonnen hat auch unsere "Dritte" in der Bezirksklasse - mit 32:23 gegen die Dresdner Bank.

 

Einen Punkt liegen gelassen hat unsere A-Jugend in der Sachsenliga. Beim Auswärtsspiel in Glauchau kassierten die Jungs den Ausgleich zum 28:28 mit dem letzten direkten Freiwurf.

 

Souverän gestaltete die B-Jugend ihr Heimspiel gegen Koweg Görlitz. Am Ende gab es einen verdienten 40:32-Heimsieg.

 

Den "Sieg des Tages" holte unsere C-Jugend beim Lokalrivalen HC Elbflorenz. Die HSVer gewannen in einer umkämpften Partie mit 27:25.

 

Einen Kantersieg landete unsere D1-Jugend in der Sachsenliga. Gegen die Spielgemeinschaft aus Plauen gab es ein 45:27.  (Spielbericht)

 

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.