Sachsenliga

Spielbetrieb beendet.

29 Sep
2019

HSV Dresden verliert knapp in Zwenkau

 

Hauchdünn vorbei geschrammt ist unsere Sachsenliga-Mannschaft der Männer beim 20:21 in Zwenkau.

 

Die Zweite Männer-Mannschaft zieht in der Bezirksliga weiter ihre Kreise. Bei der HSG Riesa/Oschatz II wurde mit 33:15 gewonnen. Damit konnte die Tabellenführung erfolgreich verteidigt werden.

 

Auch unsere "Dritte" konnte auswärts gewinnen - mit 33:22 bei der SG Bärenstein / Bad Gottleuba. Der Lohn ist der zweite Tabellenplatz in der Bezirksklasse.

 

Die A-Jugend hat mit 39:25 bei der SG Niederau / Meißen gewonnen. Derzeit liegen die Jungs von Trainer Thorsten Triebel auf dem 2. Platz in der Sachsenliga.

 

Die B-Jugend musste einen deutlichen Dämpfer hinnehmen. Beim Stadtrivalen HC Elbflorenz unterlag der HSV Dresden mit 20:43.

 

Ganz knapp am ersten Saisonsieg ist die C-Jugend des HSV Dresden in der Sachsenliga vorbeigeschrammt. Mit 27:28 unterlagen die Jungs beim LVB Leipzig.

 

Die D-Jugend holte in der Sachsenliga einen Auswärtssieg berim 30:23 bei der zweiten Mannschaft der DHfK Leipzig.  (Spielbericht)

 

 Auch die D2 konnte fett abräumen an diesem Wochenende und beide Spiele in der Bezirksliga gewinnen. Gegen Radebeul II gab es ein 19:15  (Spielbericht) und gegen Großenhain ein 23:17.  (Spielbericht)

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.