Sachsenliga

  • Nächstes Spiel

    07.Dezember 2019 - 10:00Uhr

    D2-Jugend

    SH 121. GS - Gamigstraße

    HSV Dresden II

    gegen

    HSV Weinböhla

  • Nächstes Spiel

    07.Dezember 2019 - 11:00Uhr

    D1-Jugend

    Sporthalle Kästner-Grundschule Leipzig

    SG Motor Gohlis-Nord Leipzig e.V.

    gegen

    HSV Dresden

  • Nächstes Spiel

    07.Dezember 2019 - 11:30Uhr

    C-Jugend

    Sporthalle Zwickau-Neuplanitz

    NSG ZHC / Werdau

    gegen

    HSV Dresden

  • Nächstes Spiel

    07.Dezember 2019 - 13:00Uhr

    D2-Jugend

    SH 121. GS - Gamigstraße

    HSV Dresden

    gegen

    NSG Dresden NordWest

  • Nächstes Spiel

    07.Dezember 2019 - 18:00Uhr

    Bezirksliga

    Paul-Tiedemann-Sporthalle Radeburg

    TSV 1862 Radeburg

    gegen

    HSV Dresden II

  • Nächstes Spiel

    07.Dezember 2019 - 19:30Uhr

    Sachsenliga

    Kleine Arena Leipzig

    SG LVB Leipzig

    gegen

    HSV Dresden

  • Nächstes Spiel

    08.Dezember 2019 - 14:00Uhr

    Bezirksklasse

    Ballsport Arena Dresden

    HC Elbflorenz 2006 IV

    gegen

    HSV Dresden III

  • Nächstes Spiel

    14.Dezember 2019 - 10:30Uhr

    D1-Jugend

    Sporthalle Pestalozzi-Gymnasium Heidenau

    SG Pirna / Heidenau

    gegen

    HSV Dresden

  • Nächstes Spiel

    14.Dezember 2019 - 12:30Uhr

    C-Jugend

    SH 121. GS - Gamigstraße

    HSV Dresden

    gegen

    NSG EHV / Nickelhütte Aue

  • Nächstes Spiel

    14.Dezember 2019 - 13:00Uhr

    B-Jugend

    Nassau-Sporthalle Weinböhla

    HSV Weinböhla

    gegen

    HSV Dresden

  • Nächstes Spiel

    04.Januar 2020 - 12:30Uhr

    D1-Jugend

    SH 121. GS - Gamigstraße

    HSV Dresden

    gegen

    NSG EHV / Nickelhütte Aue

  • Nächstes Spiel

    11.Januar 2020 - 12:30Uhr

    B-Jugend

    Sporthalle Zwickau-Neuplanitz

    NSG ZHC / Werdau

    gegen

    HSV Dresden

  • Nächstes Spiel

    11.Januar 2020 - 13:00Uhr

    A-Jugend

    Nassau-Sporthalle Weinböhla

    HSV Weinböhla

    gegen

    HSV Dresden

  • Nächstes Spiel

    11.Januar 2020 - 18:00Uhr

    Sachsenliga

    Sporthalle "W.-v.-Polenz"-Schule Cunewalde

    HV Oberlausitz Cunewalde e.V.

    gegen

    HSV Dresden

  • Nächstes Spiel

    12.Januar 2020 - 12:00Uhr

    Bezirksklasse

    Lok-Sporthalle Dresden

    ESV Dresden III

    gegen

    HSV Dresden III

31 Jul
2019

Geschwindigkeit ist keine Hexerei

Tom Probst spielt künftig für den HSV Dresden

 

 

 

Hoch konzentriert fliegt Tom geradezu durch den Parcours mit der Koordinationsleiter. Die flinken Füße setzen in einem Höllentempo die geforderte Schrittfolge. Kein Problem für den knapp 20jährigen. Geschwindigkeit ist eine seiner großen Stärken.

 

In der vergangenen Saison wirbelte Tom Probst noch für seinen Heimatverein HSG Riesa / Oschatz über das Parkett. Ab sofort aber für den HSV Dresden – zum Einen, weil er gern weiter Sachsenliga spielen möchte, zum Anderen, weil er seit einem Jahr in Dresden Maschinenbau studiert. Außerdem hat er ja in der vergangenen Saison zweimal gegen den HSV gespielt – und war sehr angetan von der jungen Truppe und dem schnellen Spiel der Dresdner. Deshalb sei ihm diese Entscheidung sehr leicht gefallen. Er ist gut aufgenommen worden, fühlt sich wohl.

 

Tom stammt aus einer Handballerfamilie, aus Thalheim bei Oschatz. Mama und Bruder haben selbst gespielt, sein Vater war lange Zeit sein Trainer. Da konnte er dem Handball kaum entkommen. Er spielte sich von den Minis durch den gesamten Nachwuchs in Oschatz und Riesa – und der wurde ja bekanntlich bei RIO sehr gut ausgebildet.

 

Mit 1,74 Metern ist Tom nicht gerade ein Riese von Wuchs. Dafür aber verdammt schnell, beweglich und wendig. Außerdem hat er ein gutes Ballgefühl und einen sehr ordentlichen Wurf. Deshalb hat er in den vergangenen Jahren oft im Rückraum gespielt. Das möchte er natürlich auch gern beim HSV Dresden.

 

So schnell wie möglich mit der Mannschaft aus der gefährlichen Abstiegszone kommen und womöglich im Mittelfeld der Sachsenliga etablieren – das ist das erklärte Saisonziel von Tom. Persönlich möchte er natürlich seinen Teil dazu beitragen und oft spielen.

 

Privat ist Tom, nach eigener Einschätzung, eher der gesellige Typ, steht auf House, Techno und Pop-Musik. Bisher ist er oft mit seinen Kumpels in der Heimat unterwegs gewesen – aber auch die HSV-Jungs sind ja nicht gerade Stubenhocker – da geht was. Tom wohnt ja inzwischen gemeinsam mit seiner Freundin in Dresden.

 

ALLES GUTE UND VIEL SPASS BEIM HSV DRESDEN !!!

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.