Sachsenliga

  • Nächstes Spiel

    07.Dezember 2019 - 10:00Uhr

    D2-Jugend

    SH 121. GS - Gamigstraße

    HSV Dresden II

    gegen

    HSV Weinböhla

  • Nächstes Spiel

    07.Dezember 2019 - 11:00Uhr

    D1-Jugend

    Sporthalle Kästner-Grundschule Leipzig

    SG Motor Gohlis-Nord Leipzig e.V.

    gegen

    HSV Dresden

  • Nächstes Spiel

    07.Dezember 2019 - 11:30Uhr

    C-Jugend

    Sporthalle Zwickau-Neuplanitz

    NSG ZHC / Werdau

    gegen

    HSV Dresden

  • Nächstes Spiel

    07.Dezember 2019 - 13:00Uhr

    D2-Jugend

    SH 121. GS - Gamigstraße

    HSV Dresden

    gegen

    NSG Dresden NordWest

  • Nächstes Spiel

    07.Dezember 2019 - 18:00Uhr

    Bezirksliga

    Paul-Tiedemann-Sporthalle Radeburg

    TSV 1862 Radeburg

    gegen

    HSV Dresden II

  • Nächstes Spiel

    07.Dezember 2019 - 19:30Uhr

    Sachsenliga

    Kleine Arena Leipzig

    SG LVB Leipzig

    gegen

    HSV Dresden

  • Nächstes Spiel

    08.Dezember 2019 - 14:00Uhr

    Bezirksklasse

    Ballsport Arena Dresden

    HC Elbflorenz 2006 IV

    gegen

    HSV Dresden III

  • Nächstes Spiel

    14.Dezember 2019 - 10:30Uhr

    D1-Jugend

    Sporthalle Pestalozzi-Gymnasium Heidenau

    SG Pirna / Heidenau

    gegen

    HSV Dresden

  • Nächstes Spiel

    14.Dezember 2019 - 12:30Uhr

    C-Jugend

    SH 121. GS - Gamigstraße

    HSV Dresden

    gegen

    NSG EHV / Nickelhütte Aue

  • Nächstes Spiel

    14.Dezember 2019 - 13:00Uhr

    B-Jugend

    Nassau-Sporthalle Weinböhla

    HSV Weinböhla

    gegen

    HSV Dresden

  • Nächstes Spiel

    04.Januar 2020 - 12:30Uhr

    D1-Jugend

    SH 121. GS - Gamigstraße

    HSV Dresden

    gegen

    NSG EHV / Nickelhütte Aue

  • Nächstes Spiel

    11.Januar 2020 - 12:30Uhr

    B-Jugend

    Sporthalle Zwickau-Neuplanitz

    NSG ZHC / Werdau

    gegen

    HSV Dresden

  • Nächstes Spiel

    11.Januar 2020 - 13:00Uhr

    A-Jugend

    Nassau-Sporthalle Weinböhla

    HSV Weinböhla

    gegen

    HSV Dresden

  • Nächstes Spiel

    11.Januar 2020 - 18:00Uhr

    Sachsenliga

    Sporthalle "W.-v.-Polenz"-Schule Cunewalde

    HV Oberlausitz Cunewalde e.V.

    gegen

    HSV Dresden

  • Nächstes Spiel

    12.Januar 2020 - 12:00Uhr

    Bezirksklasse

    Lok-Sporthalle Dresden

    ESV Dresden III

    gegen

    HSV Dresden III

24 Jul
2019

Eine Dresdner Handball-Legende feiert rund

Thorsten Triebel wird 60

 

 

 

Er hat alles erlebt beim HSV Dresden, wirklich alles!

Turnen mit Thorsten“ ist seit Jahrzehnten ein geflügeltes Wort bei ganzen Generationen von Dresdner Handballern.

 

Ein ganz Großer des gepflegten Hallenhandballsports feiert seinen 60. Geburtstag. Und fährt erst einmal in den Urlaub nach Norwegen, um dem möglichen Trubel aus dem Weg zu gehen. So ist er, der Thorsten. Bei Ehrungen in der ersten Reihe zu stehen, ist nicht sein Ding. Dabei gehört er mit Lobhudeleien nur so überhäuft !!!

 

Vor mehr als 50 Jahren hat der kleine Thorsten Feuer gefangen für den Sport, der ihn sein ganzes Leben begleiten sollte. Damals ahnte noch keiner, was für eine herausragende Rolle der E-Jugend-Torhüter nicht nur für den Dresdner, sondern für den Sächsischen Handball spielen sollte. Bei Dynamo durchlief er die komplette Nachwuchs-Abteilung und reifte zu einem außergewöhnlichen Torwart. Beweglich, vielseitig, focussiert und ehrgeizig war er schon damals.

 

Thorsten gehörte zu den Gründungsmitgliedern unseres HSV Dresden, stand viele Jahre im Tor unserer ersten Männer-Mannschaft. Viele Jahre in der Regionalliga, dreimal Sachsenmeister, Pokalsieger …

Schon früh bewies er ein besonderes Händchen im Umgang mit jungen Handballern und begann schon als Jugendlicher, sein Wissen und Können an seine Nachfolger weiterzugeben. Viele Jahre als Nachwuchs-Trainer mit tollen Erfolgen. Und als 2002 ein Trainer für die Männer-Mannschaft gebraucht wurde, ist er natürlich sofort in die Bresche gesprungen. Größter Erfolg war 2009 die Vizemeisterschaft in der Sachsenliga – die damals noch Oberliga hieß.

 

Und auch das gehört zu den herausragenden Eigenschaften von Thorsten – sich im Dienste des Vereins nicht selbst zu wichtig nehmen zu können und wieder einen vermeintlichen Schritt zurück gehen zu können. Als die Männermannschaft mit einem anderen Trainer neue Impulse brauchte, übernahm er sofort die A-Jugend. Für den HSV Dresden ein erneuter Glücksgriff. Mit großem Engagement, Kompetenz und Zielstrebigkeit führt er die Junioren an den Männerbereich heran, sammelt jedes Jahr regelmäßig Titel und Medaillen in der Sachsenliga. Und legt damit wichtige Fundamente für den Aufschwung unserer Männer-Mannschaft.

 

Nicht zuletzt ist Thorsten einer der prägenden Akteure im Vorstand des HSV Dresden. Er ist der Mastermind, hauptverantwortlich für die grundlegende sportliche Ausrichtung des Vereins – und damit einer der Garanten für den Aufschwung des HSV Dresden in den vergangenen Jahren.

 

Und außerdem ist Thorsten Triebel ein sehr kluger, immer sportlich fairer, charismatischer, kollegialer und sehr liebenswerter Mensch!

 

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH UND ALLES GUTE !!!

 

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.