Sachsenliga

  • Nächstes Spiel

    27.April 2019 - 12:00Uhr

    Bezirksklasse

    SH 121. GS - Gamigstraße

    HSV Dresden III

    gegen

    SG Kurort Hartha II

  • Nächstes Spiel

    27.April 2019 - 14:00Uhr

    Bezirksliga

    SH 121. GS - Gamigstraße

    HSV Dresden II

    gegen

    TSV 1862 Radeburg II

  • Nächstes Spiel

    27.April 2019 - 18:30Uhr

    Sachsenliga

    SH 121. GS - Gamigstraße

    HSV Dresden

    gegen

    SG Cunewalde/Sohland

  • Nächstes Spiel

    04.Mai 2019 - 09:00Uhr

    E-Jugend

    SH 121. GS - Gamigstraße

    HSV Dresden

    gegen

    VfL Meißen

  • Nächstes Spiel

    04.Mai 2019 - 11:00Uhr

    E-Jugend

    SH 121. GS - Gamigstraße

    HC Elbflorenz 2006

    gegen

    HSV Dresden

02 Feb
2019

Knappe Niederlage in Zwenkau

Zweite Männer gewinnt Spitzenspiel

 

Mit 24:27 hat unser Männerteam in der Sachsenliga beim Tabellenvierten in Zwenkau verloren. Unsere Jungs haben sich dort sehr achtbar geschlagen und vor allem in der zweiten Halbzeit eine gute Leistung gezeigt - aber leider keine Punkte mitnehmen können.

 

Unsere zweite Männermannschaft hat das Spitzenspiel in der Bezirksliga beim Tabellendritten SG Pirna/Heidenau II knapp mit 24:23 gewonnen. Und das nach einem Acht-Tore-Rückstand in der ersten Hälfte. Damit bleibt der HSV II souveräner Tabellenführer.

 

Nicht ganz so rund lief es bei den Männern in der Bezirksliga. Da verlor der HSV III beim Tabellenführer SG Pirna/Heidenau III mit 15:20. Ein überragender Torhüter Martin und eine gute Abwehr reichten leider nicht zum Punktgewinn - allein 9 x wurden Pfosten oder Latte berühmt geschossen ...

 

Verloren hat leider auch die A-Jugend zuhause gegen den verlustpunktfreien Sachsenliga-Spitenreiter NSG EHV NH Aue - am Ende deutlich mit 18:26. Hier war es vor allem die verpennte Anfangsphase (2:7) und die schwache Chancenverwertung. Trotzdem liegen die HSV-Jungs weiter auf dem zweiten Tabellenplatz.  (Spielbericht)

 

Mit einem 20:20 Unentschieden kamen die B-Jugendlichen des HSV Dresden aus Eilenburg zurück. Ein Remis beim Sachsenliga-Spitzenreiter ist eigentlich sehr ehrenvoll - aber unsere Jungs haben sich den möglichen Sieg in den letzten Spielminuten leider noch entreißen lassen. Jetzt wird es ganz schwer, am Saisonende noch auf den begehrten 4. Platz (oder sogar einen Medaillenrang) zu klettern.

 

Kurzen Prozess haben unsere D-Jugendlichen in der Sachsenliga gemacht - beim 50:20-Sieg beim Ortsnachbarn HC Elbflorenz. Damit haben die HSV-Jungs natürlich den zweiten Tabellenplatz weiter gefestigt.  (Spielbericht)

 

Und ein Erfolgserlebnis hatte auch unsere D2 in der Bezirksliga. Die musste gleich zwei Spiele in Geising gegen Medizin Bad Gottleuba bestreiten. Die erste Partie ging mit 11:20 (Spielbericht) verloren - das zweite Spiel konnte aber mit 13:9 (Spielbericht) gewonnen werden. Jawoll !!!

 

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.