Spielbericht

01.12.2018 10:00 Uhr | HC Elbflorenz 2006 - HSV Dresden II | SH 107. OS Geisingstr. | 6:11

 

HSV Dresden I - HSV Dresden II   21:1

NSG NordWest - HSV Dresden II   5:7

HSV Dresden I - HC Elbflorenz I   22:0

HC Elbflorenz I - HSV Dresden II   6:11

HSV Dresden I - NSG NordWest   23:0

 

 

Großer Start für die kleinen HSVer

 

Die F-Jugend des HSV Dresden ist furios in die Saison gestartet. In fünf Spielen gab es fünf Siege !!!

 

Der HSV I hat die Gegner nach Belieben beherrscht und hat in den drei Spielen schlappe 46 Tore geworfen – und nur ein einziges Gegentor bekommen. Und das auch noch gegen die eigene II. Mannschaft. Da wurde sehr konzentriert in der Abwehr gearbeitet und dann bei Ballbesitz schnell umgeschaltet. Viele schöne Pässe auf den freien Mitspieler, konzentrierte Würfe. Das war eine tolle Vorstellung. Aber das, was hier (gegen zugegeben schwache Gegnerschaft) so spielerisch leicht aussah, haben sich die Jungs über Monate im Training hart erarbeitet. Das ist euer Lohn !!!

 

Aber auch der HSV II hat sich sehr gut geschlagen. In den Spielen gegen Elbflorenz und die Jungs von der Lok (NSG NordWest) haben die Luk, Albert, Julius & Co. Gezeigt, was sie auch schon drauf haben. Mit viel Einsatz und beherztem Spiel haben auch sie sich ordentlich belohnt. Und auch, wenn Otto, Matheo und Ole sich ihre ersten Punktspieltore für den nächsten Spieltag aufgehoben haben – es war eine Freude, unseren Kleinsten beim Handballspielen zuzuschauen.

 

Ein Extralob geht an die Eltern des HSV Dresden, die ein tolles Catering in die Halle gezaubert und die Jungs lautstark von der Tribüne unterstützt haben !!!

 

Ich bin sehr stolz auf unsere kleinen Handballer und ihre großen Supporter !!!

 

 

Jens Albrecht

 

HSV Dresden I: Franz (22), Miko (12), Timo (10), Christoph (9), Max (4), Markus (6), Hannes (3)

 

HSV Dresden II: Albert (5), Dennis (2), Julius (3), Luk (10), Matheo, Otto, Ole