Spielbericht

16.09.2018 10:30 Uhr | HSV Dresden - NSG Oelsnitz / Oberlosa | SH 121. GS - Gamigstra├če | 38:29

 

HSV Dresden - NSG Oelsnitz/ Oberlosa 38:29 (19:12)



Neue Saison mit Sieg begonnen

 

Die D-Jugend startete in ihre Sachsenligasaison und empfing in der Gamighalle die Nachwuchsspielgemeinschaft aus Oelsnitz/ Oberlosa.

Einige Ballgewinne in der Abwehr und ein schnelles Spiel im Angriff ließen uns schnell eine Führung einnehmen. Ein kleiner Hänger in der Mitte der ersten Halbzeit ließ die Gäste auf Schlagdistanz näher rücken, doch dann ruckten unsere Jungs an und erspielten sich eine klare Halbzeitführung. Bereits hier waren einige Gegentore ärgerlich, weil wir besser verteidigen können. Über den Angriff kann man sich zu dem frühen Saisonzeitpunkt nicht beklagen.

In der zweiten Halbzeit spielten wir die Abwehr aber inkonsequent. Da wurde die Aufmerksamkeit nicht bis zum letzten Moment hochgehalten und wir waren oft nicht gedankenschnell genug, um Abpraller zu sichern, Bälle herauszuprellen oder den Gegner vor mehr Probleme zu stellen. Daran werden wir arbeiten, um besser zu werden. Im Angriff sorgten wir mit vielen einfachen Toren dafür, dass das Ergebnis nicht enger wurde und wir deutlich gewannen.

Wir wollen in den nächsten Wochen und Monaten besser werden und uns weiterentwickeln. Heute haben wir noch einige Baustellen gesehen, an welchen wir arbeiten werden.

Paul Wanitschka

HSV Dresden: L.Teske (TW), F. Schröder (TW), T. Punte, M. Wolf, V. Nickel, T. Girschik, P. Krebs, F. Punte, A. Punte, E. Schmelzer, J. Geißler, J. Neudert, L. Tittel