Sachsenliga

04 Feb
2018

Elbe-Labe-Liga erfolgreich gestartet

 

 

Resümee zum 1. Spieltag der Elbe-Labe Jugendliga

 

Nachdem der erste Spieltag Geschichte ist, können wir ein durchweg positives Ergebnis vermelden.

 

Sportlich waren die Spiele auf hohem Niveau und alle Vereine konnten ihre Jungtalente aus dem C- Jugendjahrgang präsentieren. Mit sieben Spielen im Modus "Jeder gegen Jeden" und einer Gesamtspielzeit von 105 Minuten pro Mannschaft waren alle Jungs gefordert und konnten die hohen Erwartungen erfüllen. Im Verlauf des Spieltages gab es viele schöne Aktionen und Tore zu sehen. Die Beteiligung von jeweils vier Mannschaften aus Tschechien und Sachsen hat den spieltechnischen Horizont erweitert und internationales Flair in den Wettspielbetrieb eingebracht.

 

Die Organisation des Spieltages war hervorragend und zur vollen Zufriedenheit aller Teilnehmer. Dafür bedanken wir uns bei allen Mitwirkenden aus dem Verein unter der Spieltagsleitung von Frank Lessau. Auf der nachmittäglichen Trainerkonferenz, mit Teilnahme zweier Vertreter des HVS, erhielten wir ein durchgängig positives Feedback und alle Beteiligten waren sich über die unbedingte Fortsetzung der Liga einig. Bedanken möchten wir uns auch bei den vier angesetzten Schiedsrichterpaaren, unter der Regie von Hardy Richter, die alle Partien umsichtig und mit großer Kompetenz geleitet haben. Wir würden uns freuen, wenn diese auch zu den nächsten Spieltagen in Dresden zur Verfügung stünden.

 

Verbesserungswürdig ist noch die durchgängige Zweisprachigkeit des Spieltages und die Präsentation in unseren Medien. Aber daran arbeiten wir.

 

 

 

 

 

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.