Spielbericht

16.12.2017 12:55 Uhr | TSV 1862 Radeburg - HSV Dresden | SH 108. GS Dresden-Gruna | 0:8

HSV Dresden II – HSV Dresden I 0:9 (06)

HSV Dresden I – HC Großenhain 11:11 (7:7)

TSV Radeburg – HSV Dresden I 0:8 (0:4)

USV TU Dresden – HSV Dresden I 13:8 (9:4)



Guter Start in die Saison

 

Na das war doch ein Auftakt, mit dem man durchaus zufrieden sein kann. Zwei Siege, ein Unentschieden und eine Niederlage. Wobei man gegen Großenhain durchaus auch beide Punkte hätte einfahren können, bei ein wenig mehr Konzentration in der letzten Spielminute. Aber daraus werden die Jungs lernen. Vor allem die Leistungen der jüngeren Spieler im Team (Franz!, Miko, Max) lassen das Herz des Handball-Trainers höher schlagen. Wie sie sich gegen die in der Regel ein Jahr älteren Gegenspieler durchsetzten, nötigt schon Respekt ab. Wenn jetzt auch noch die 2009er ins Rollen kommen … Insgesamt war es eine sehr gute Mannschaftsleistung, auf die man aufbauen kann. GUT GEMACHT !!!

 

Jens Albrecht

 

HSV Dresden I: Philipp (4), Henrik (2), Emil (3/1), Franz (7), Miko (12), Max (4/1), Christoph (3), Luka (1)